News

Workshop mit Jan Bürger von Maybebop

Als im Oktober 2017 im Newsletter von Maybebop zu lesen war, dass Jan Bürger im Rahmen der Tour kostenlose Workshops für Chöre anbietet, haben wir sofort reagiert und uns bei ihm gemeldet. Nach einigen netten E-Mails hin und her, bekamen wir im Februar dieses Jahres die Zusage von Jan für einen Workshop im Juni. Wir waren total aus dem Häuschen,  die Vorfreude war groß.

Am Freitag, den 22.06.2018 war es dann soweit. 


Chorfestival in Andernach

Aus dem alle zwei Jahre im November stattfindenden Wandelkonzert der Andernacher Chöre im Mariendom und in der Mittelrheinhalle, ist in diesem Jahr ein Chorfestival geworden. Am 17. Juni 2018 präsentierten sich an drei verschiedenen Orten in der Andernacher Innenstadt jeweils zwei  bis vier der neun teilnehmenden Chöre. Vom klassischen Gesang über Gospel bis hin zu Popmusik  waren alle Musikrichtungen vertreten.

Wir ChoriFeen sangen...


Endlich wieder ein Workshop!

Letzten Samstag (05.05.2018) war es wieder soweit: Stimmbildung mit Tanja Schun. Mit Feuereifer haben wir am Vormittag das in den letzten beiden Workshops Gelernte wiederholt und vertieft. Am Nachmittag stand dann das Arbeiten am eigenen Repertoire im Vordergrund. Zusammen mit Tanja und unserem Chorleiter Markus haben wir uns intensiv mit der  ein oder anderen kniffeligen Stelle beschäftigt. Nach einem gelungenen Workshop haben wir Sängerinnen noch einen lustigen Abend in Andernach verbracht....


Mitgliederversammlung im Februar 2018

Im Februar fand unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt. Gemeinsam mit unserem Chorleiter Markus Schlaf wurde die zukünftige Entwicklung des Chors besprochen. Das moderne, weitgehend englischsprachige Repertoire aus aktuellen Popsongs der vergangenen Jahre und dem einen oder anderen Evergreen begeistert uns nach wie vor. 


Neue Homepage

Unserer Homepage erstrahlt ab sofort in neuem Glanz!  Wir wünschen viel Spaß beim Reinschauen und freuen uns, wenn du uns einen Kommentar im neuen Gästebuch hinterlässt! :)


Jahresabschluss im Weihnachtsdorf Andernach

Das war am 07.12.2017 ein gelungener Jahresabschluss 2017 für uns Sängerinnen mit unserem Chorleiter Markus Schlaf: nach Xmas-Carols von Jingle Bells bis Stille Nacht bei unserem Auftritt im Weihnachtsdorf in Andernach und heißem Glühwein für den Frauenchor vom Rhein, geht’s für uns jetzt in die Winterpause.


Zweiter Workshop mit Tanja Schun

Am Samstag, den 11.11.2017 fand unser zweiter Workshop mit Tanja Schun statt. 


Auftritt beim Sommerfest der St. Martins-Nachbarschaft

Am 03.09.2017 waren wir auch in diesem Jahr beim Sommerfest der St. Martins-Nachbarschaft im Casino Ahsenmacher dabei.


Familien-Sommerfest am Rodder Maar in Niederdürenbach

Pünktlich zu unserem Sommerfest am 26.08.2017 kam am Rodder Maar in Niederdürenbach die Sonne zwischen den Wolken hervor und wir hatten einen tollen Tag mit viel Spaß und guter Laune. Nach einem Spaziergang um den Maar und einer Partie Swingolf oder Minigolf kehrten wir in den Neuen Maarhof ein und ließen es uns schmecken.


Stimmtraining für Klassik- und Popgesang

Nach diesem exzellenten Gesangstraining sind wir uns einig: Das muss wiederholt werden! Unter der Leitung von Tanja Schun war unser erster Workshop ein voller Erfolg. 


Workshop im Mai

Am 16. März fand unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt. Gemeinsam mit unserem Chorleiter Markus Schlaf besprachen wir auf der Basis des bisher Erreichten die zukünftige Entwicklung des Chors. Mit meist englischsprachigen Titeln wie z.B. „Shower the people“ von James Taylor und auch mit Stücken wie „Mr. Sandman“ von den Chordettes waren wir im Verlauf des letzten Jahres bei mehreren Auftritten zu hören. Highlights für uns waren die Auftritte bei der Kulturnacht in Andernach und beim Familienabend des MGV Trimbs.


Wilkommen auf unserer Homepage!

Chorproben

 

donnerstags 17:45 bis 19:15 Uhr 

in der Aula der Martinschule,

Frankenstraße 43, 56626 Andernach

 

Kinderbetreuung während der Chorproben

 

Seit März 2016 bieten wir während der Chorprobe in einem Nebenraum eine Kinderbetreuung an. Die Kinder werden dort von ein bis zwei Jugendlichen mit Spielen, Malen und dem Vorlesen von Geschichten beschäftigt. Im Sommer ist es möglich auf dem Schulhof zu spielen.